InnungMitgliederTermineAusbildungTraditionPresseKontaktImpressum
Steinmetz- und Steinbildhauerinnung / Presse / Rückblick / Freisprechung 2007

Gesellenfreisprechung 2007

Am 24.08.2007 erlebten wieder 12 junge Leute in den erwürdigen Hallen des Schloss Augustusburg ihre Aufnahme in den Stand eines Gesellen. Bevor sie jedoch den begehrten Gesellenbrief in den Händen halten konnten, mussten sie eine Kostprobe aus ihren harten drei Lehrjahren geben. Das Resultat ist auf den Bildern zu sehen. Nicht jeder Stein, der so aussieht als wäre er unversehrt, ist es auch tatsächlich...

Dann waren die Meister an der Reihe, die wieder ihre Freude daran hatten, ihre ehemaligen Lehrlinge frei zu schlagen. Zum Glück ohne Verletzungen und Knochenbrüche konnte das Stempeln der Steinmetzschürze erfolgen. Dann klang das Fest bei einem guten Glas Bier und zünftigem Essen aus.

© Chemnitz 2006